zurück zur Übersicht

Bauingenieur*in (m/w/d) Konstruktiver Ingenieurbau/Brückenbau als Leitung des Sachgebiets Brücken und Sonderbauten

Unsere Stadt geht in die Zukunft – und Sie sind mit dabei. Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Bildungsvielfalt, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus.


Ihre Aufgaben
 

  • Sie leiten das Sachgebiet Brücken und Sonderbauten mit derzeit sieben Mitarbeitern und nehmen gleichzeitig die Stellvertretung der Abteilungsleitung wahr.
  • Sie leiten und bearbeiten den Bau, die Prüfung, die Unterhaltung und Instandsetzung von Brücken, Treppen und Sonderbauten.
  • Sie entwickeln Konzepte zur Bauwerksunterhaltung und setzen diese um.
  • Sie wirken für Ihren Aufgabenbereich bei der Haushaltsplanung mit.
  • Sie stellen Förderanträge für die Maßnahmen des Sachgebiets.
  • Sie fertigen Stellungnahmen zu Bebauungsplänen, Baugesuchen sowie Vorhaben Dritter.

Ihr Profil
 

  • Sie haben ein Studium im Bereich Bauingenieurwesen/Konstruktiver Ingenieurbau erfolgreich abgeschlossen.
  • Idealerweise haben Sie Berufserfahrungen im Brückenbau, in der Bauwerksprüfung und Bauwerksinstandsetzung.
  • Sie sind verantwortungsbewusst und durchsetzungsstark und können eigenständig ein Team führen und mit diesem zusammenarbeiten.
  • Ein hohes Maß an Führungskompetenz und Fachwissen der einschlägigen Bautechnik, der VOB, der HOAI und relevanten Gesetze und Richtlinien zeichnen Sie aus.
  • Sie haben Verhandlungssicherheit, gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit.
  • Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen in der Bedienung der gängigen MS- Office-Programme und idealerweise Arriba/iTWO.
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeit  und handeln ergebnis- und erfolgsorientiert.
  • Sie haben den Führerschein der Klasse 3/B.

Unser Angebot
 

  • Ein Entgelt nach EG 13 TVöD.
  • Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Wir leben Klimaschutz und bieten Ihnen u. a. einen Zuschuss zum JobTicket und das Leasing eines JobRads an.
  • Wir fördern flexible Arbeitszeitmodelle und unterstützen wo es betrieblich möglich ist durch mobile Arbeitsformen.
  • Wir sind ein familienbewusster Arbeitgeber und die Vereinbarkeit von Beruflichem und Privatem sind uns wichtig.
  • Unser betriebliches Gesundheitsmanagement trägt positiv zu Ihrem gesunden Alltag bei.
  • Unser umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen trägt zu Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung bei.
  • Es erwartet Sie ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem ansprechenden Arbeitsumfeld.
  • Ein offenes, motiviertes Team freut sich auf Sie.

Die Stelle kann grundsätzlich in Teilzeit besetzt werden. Für vollzeitnahe Teilzeit und Tandembewerbungen sind wir offen. Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit aller Geschlechter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal unter Angabe der Kennziffer 2022.66.0023 bis spätestens 11.12.2022.

Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für Fragen steht Ihnen Frau Schenk, Telefon 07131 / 56 - 2353, gerne zur Verfügung.

zum Unternehmensprofil