zurück zur Übersicht

Für die Stabsstelle Pressestelle suchen wir eine*n Volontär*in (m/w/d)

Unsere Stadt geht in die Zukunft – und Sie sind mit dabei. Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Bildungsvielfalt, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus.


Ihre Aufgaben
 

  • So vielfältig wie die Kommunikation der städtischen Pressestelle ist auch Ihr Aufgabengebiet. Sie erarbeiten sich crossmedial ein verantwortungsvolles Spektrum.
  • Mit ihren Texten sprechen Sie verschiedene Zielgruppen auf unseren Print- und Online- Kanälen an. Sie fotografieren und filmen bei städtischen Ereignissen und bearbeiten die Aufnahmen für die Veröffentlichung. 
  • Sie unterstützen die Online-Redaktion bei der Weiterentwicklung der städtischen Homepage und unserer Social-Media-Kanäle.
  • Sie schreiben Reden und Grußworte. 

Ihr Profil
 

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium.  
  • Sie verfügen über erste journalistische Erfahrungen, haben einen versierten Umgang mit der deutschen Sprache und kommunizieren gern.
  • Sie lieben es, Dinge auf den Punkt zu bringen und komplexe Sachverhalte zu vermitteln.
  • Sie arbeiten gern im Team.
  • Sie setzen sich für Ihre Aufgaben engagiert ein und gehen diese sorgfältig und zuverlässig an. 

Unser Angebot
 

  • Wir bieten eine qualifizierte Ausbildung und vermitteln Ihnen Grundlagen, Strategien und Instrumente der internen und externen Kommunikation.
  • Es erwarten Sie interessante, abwechslungsreiche Tätigkeiten mit großen Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Die zweijährige Ausbildung erfolgt intern durch das Team der städtischen Pressestelle und extern durch Fortbildungen.
  • Wir bieten eine Volontärvergütung in Höhe von derzeit 1.876,21 brutto.
  • Wir leben Klimaschutz und bieten Ihnen u. a. einen Zuschuss zum JobTicket.
  • Ein offenes, motiviertes Team freut sich auf Sie.

Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit aller Geschlechter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal unter Angabe der Kennziffer 2022.103.0001 bis spätestens 06.11.2022.

Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für Fragen steht Ihnen Herr Wollny, Telefon 07131 / 56-3186, gerne zur Verfügung.

zum Unternehmensprofil