zurück zur Übersicht

Mobile-Device-Manager*in und Systemadministrator*in (m/w/d)

Unsere Stadt geht in die Zukunft – und Sie sind mit dabei. Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Bildungsvielfalt, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus.

 


 

Ihre Aufgaben
 

  • Sie sind zuständig für die Installation, Administration sowie Beseitigung von Störungsmeldungen mobiler Endgeräte.
  • Sie übernehmen die Planung, Installation und Konfiguration der MDM-Infrastruktur (Intune, Jamf).
  • Sie verantworten den Netzwerk- und Jugendschutz, sowie die Sicherheit und die Funktionalität.
  • Sie betreuen die Anwender*innen im Betrieb.

Ihr Profil
 

  • Sie haben eine informationstechnische Ausbildung, z.B. als Fachinformatiker*in, IT-Systemelektroniker*in, IT-Systemkaufmann*frau erfolgreich abgeschlossen bzw. haben eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Bereich Windows-Betriebssysteme sowie im Umgang mit medientechnischen und mobilen Endgeräten der Betriebssysteme Windows, iOS und Android.
  • Sie haben Kenntnisse in Serverbetriebssystemen, Server-Virtualisierung, Client-Virtualisierung, Client-Management, Netzwerk- und Sicherheitskomponenten.
  • Gute Kenntnisse in der Netzwerkinfrastruktur, Administration von MS Active Directory und Windows Server / Client-Systemen und umfassende Erfahrung in den Aufgaben im Bereich Second-Level-Support runden ihr Profil ab.
  • Sie haben die Fahrerlaubnis der Klasse B.
  • Serviceorientierung, Eigeninitiative, Sicherheitsbewusstsein, Teamfähigkeit sowie selbständiges und zuverlässiges Arbeiten – auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten -  setzen wir voraus.

Unser Angebot
 

  • Entgelt nach Entgeltgruppe 10 TVöD.
  • Betriebliche Altersvorsorge und einen Zuschuss zum Jobticket.
  • Eine freundliche und kommunikative Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team mit einer langfristigen Perspektive und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten.
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung.

Die Stelle kann grundsätzlich in Teilzeit besetzt werden. Für vollzeitnahe Teilzeit und Tandembewerbungen sind wir offen.
Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit aller Geschlechter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal unter Angabe der Kennziffer 2022.10.0011 bis spätestens 30.09.2022.

Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für Fragen steht Ihnen Frau Schimmel, Telefon 07131/56-2072, gerne zur Verfügung.

 
 

 

Stadt Heilbronn  |  Personal- und Organisationsamt  |  Titotstraße 7-9  |  74072 Heilbronn  |  www.heilbronn.de
zum Unternehmensprofil