zurück zur Übersicht

Projektleiter*in (m/w/d) Straßenbau / Straßenunterhaltung

Unsere Stadt geht in die Zukunft – und Sie sind mit dabei. Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Bildungsvielfalt, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus.


Ihre Aufgaben
 

  • Sie sind Projektleiter der Bauausführung des anstehenden für Heilbronn bedeutenden Großprojekts „Nordumfahrung Frankenbach / Neckargartach“.
  • Sie arbeiten mit bei der Erschließung des modernen nachhaltigen Stadtquartiers Neckarbogen auf dem ehemaligen Bundesgartenschaugelände.
  • Sie wirken bei der Umgestaltung bestehender Straßenräume und Plätze im Rahmen der kommunalen Innenstadtsanierung basierend auf dem Masterplan Innenstadt und der Stadtkonzeption 2030 mit und tragen damit zu einer Aufwertung des öffentlichen Raums und einer hohen Aufenthaltsqualität in Heilbronn bei.
  • Sie sind zuständig für die Ausschreibung und die Bauleitung bei Neubau- und Sanierungsmaßnahmen von Straßen, Plätzen und Knotenpunkten im Heilbronner Straßennetz.
  • Sie planen und realisieren Maßnahmen der Straßenunterhaltung in Form von Belags- und Oberbauerneuerungen.
  • Sie übernehmen die Bauherrenvertretung gegenüber Ingenieurbüros und Baufirmen.

Ihr Profil
 

  • Sie haben ein Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit der Vertiefung Straßenplanung / Straßenbau oder ein vergleichbares Studium erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse und einschlägiges Fachwissen im Bereich Straßenbau mit den Schwerpunkten Ausschreibung, Bauausführung und Abrechnung. Berufserfahrung, bevorzugt mit Referenzen im kommunalen Bereich, ist wünschenswert.
  • Sie arbeiten eigenständig, engagiert und strukturiert, geprägt von einem hohen Maß an Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfreude.
  • Sie treten gegenüber Baufirmen, Bürgerinnen und Bürgern sowie Gremien kooperativ und überzeugend auf, besitzen eine gute Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick.
  • Sie arbeiten gerne konstruktiv im Team und interdisziplinär zusammen.

Unser Angebot
 

  • Ein Entgelt nach EG 11 TVöD.
  • Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Wir leben Klimaschutz und bieten Ihnen u. a. einen Zuschuss zum JobTicket und das Leasing eines JobRads an.
  • Wir fördern flexible Arbeitszeitmodelle und unterstützen wo es betrieblich möglich ist durch mobile Arbeitsformen.  
  • Wir sind ein familienbewusster Arbeitgeber und die Vereinbarkeit von Beruflichem und Privatem sind uns wichtig.
  • Unser betriebliches Gesundheitsmanagement trägt positiv zu Ihrem gesunden Alltag bei.
  • Unser umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen trägt zu Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung bei.
  • Es erwartet Sie ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem ansprechenden Arbeitsumfeld.
  • Ein offenes, motiviertes Team freut sich auf Sie.

Die Stelle kann grundsätzlich in Teilzeit besetzt werden. Für vollzeitnahe Teilzeit und Tandembewerbungen sind wir offen.
Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit aller Geschlechter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal unter Angabe der Kennziffer 2022.66.0018 bis spätestens 06.11.2022.

Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für Fragen steht Ihnen Frau Schenk, Telefon 07131 / 56 - 2353, gerne zur Verfügung.

zum Unternehmensprofil