zurück zur Übersicht

Sachbearbeiter (m/w/d)


Für das Amt für Liegenschaften und Stadterneuerung, Bereich Stadterneuerung, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sachbearbeiter (m/w/d).


Unsere Stadt geht in die Zukunft – und Sie sind mit dabei. Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Bildungsvielfalt, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus.

 


Ihre Aufgaben
 

  • Sie bereiten die Aufnahme von Sanierungsgebieten in Städtebauförderprogramme des Landes vor.
  • Sie sind für die förderrechtliche Abwicklung von Sanierungsmaßnahmen (Abstimmung mit den Landesbehörden, Fördermittelabruf, Endabrechnung, Erhebung von Ausgleichsbeträgen) zuständig.
  • Sie schließen Modernisierungs- und Ordnungsmaßnahmenverträge ab.
  • Sie verhandeln Kaufverträge bei der sanierungsbedingten und projektbezogenen Entwicklung von Grundstücken.
  • Sie arbeiten bei der städtebaulichen Neuordnung und Entwicklung von Arealen sowie dem Abschluss von städtebaulichen Verträgen mit.
  • Sie arbeiten in Arbeitskreisen mit und erarbeiten Maßnahmenkonzepte.
  • Sie bearbeiten Sonderaufgaben (z.B. Digitalisierung).
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Ihr Profil
 

  • Sie haben das Studium zum/zur Diplomverwaltungswirt/-in, Bachelor of Arts Public Management erfolgreich abgeschlossen oder Sie sind Verwaltungsfachwirt*in.
  • Sie sind engagiert und arbeiten gerne selbstständig und eigenverantwortlich.
  • Sie haben Freude an teils kurzfristig wechselnde Aufgabenstellungen und sehen dies als Herausforderung.
  • Berufliche Erfahrungen im Technischen Bereich sind vorteilhaft aber nicht Voraussetzung.

Unser Angebot
 

  • Bezahlung bis Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW, für Beschäftigte bis EG 10 TVöD.
  • Unterstützung durch ein motiviertes Team.
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung.
  • Mobiles Arbeiten, sowie Zuschüsse zu Jobticket oder Jobrad

Die Stelle kann grundsätzlich in Teilzeit besetzt werden. Für vollzeitnahe Teilzeit und Tandembewerbungen sind wir offen.
Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit aller Geschlechter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal unter Angabe der Kennziffer 2022.23.0006 bis spätestens 30.06.2022.

Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für Fragen steht Ihnen Frau Schimmel, Telefon 07131/56-2072, gerne zur Verfügung.

zum Unternehmensprofil