zurück zur Übersicht

Sachbearbeiter*in (m/w/d) für das Personal- und Organisationsamt

Unsere Stadt geht in die Zukunft – und Sie sind mit dabei. Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Bildungsvielfalt, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus.


Ihre Aufgaben
 

  • Sie sind für die Prüfung der im Sachgebiet bearbeiteten Abrechnungsfälle verantwortlich. 
  • Sie sind Ansprechpartner*in im Team bei rechtlichen Fragestellungen sowie hinsichtlich der Erfassung in dem Personalabrechnungsverfahren KM-Personal.
  • Sie prüfen die Protokolle und Buchungen der monatlichen Gehaltsabrechnungen und erstellen die Abrechnungsunterlagen.
  • Sie übernehmen Sonderaufgaben in der Gehaltsabrechnung.

Ihr Profil
 

  • Sie haben eine Ausbildung als Verwaltungsfachwirt*in bzw. eine vergleichbare betriebswirtschafliche Qualifikation oder haben den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst bzw. einen vergleichbaren Hochschulabschluss erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Gehaltsabrechnung und vertieften Kenntnissen in gehaltsrelevanten Prozessen und Rechtsgebieten im öffentlichen Dienst.
  • Sie haben idealerweise vertiefte Kenntnisse in einem SAP-basierten Abrechnungsverfahren wie z.B. KM-Personal.
  • Sie gehen strukturiert vor und arbeiten selbständig und lösungsorientiert.
  • Sie sind verantwortungsbewusst und zeichnen sich durch ein freundliches Auftreten aus.

Unser Angebot
 

  • Für Beamtinnen/Beamte Besoldung nach Besoldungsgruppe A 10 LBesGBW, für Beschäftigte nach Entgeltgruppe 9c TVöD.
  • Unterstützt werden Sie durch ein motiviertes Team.  
  • Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Wir leben Klimaschutz und bieten Ihnen u. a. einen Zuschuss zum JobTicket oder das Leasing eines JobRads an.
  • Familienfreundlichkeit und die Vereinbarkeit von Beruflichem und Privatem sind uns wichtig. Freuen Sie sich auf flexible Arbeitszeiten.
  • Unser umfassendes Angebot regelmäßiger Fort- und Weiterbildungen trägt zu Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung bei.
  • Unser betriebliches Gesundheitsmanagement mit diversen Sportangeboten trägt positiv zu Ihrem gesunden Alltag bei.

Die Stelle kann grundsätzlich in Teilzeit besetzt werden. Für vollzeitnahe Teilzeit und Tandembewerbungen sind wir offen.
Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit aller Geschlechter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal unter Angabe der Kennziffer 2022.10.0012 bis spätestens 30.09.2022.

Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Ver- fahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für Fragen steht Ihnen Frau Schimmel, Telefon 07131/56-2072, gerne zur Verfügung.

 
 
zum Unternehmensprofil