zurück zur Übersicht

Vermessungsingenieur*in (m/w/d)

Unsere Stadt geht in die Zukunft – und Sie sind mit dabei. Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Bildungsvielfalt, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus.


Ihre Aufgaben
 

  • Sie führen Liegenschafts- und Ingenieurvermessungen durch.
  • Sie erzeugen und bearbeiten Punktwolken aus Laserscan- und Drohnenaufnahmen.
  • Sie beteiligen sich an der Ausbildung des Vermessungsnachwuchses.

Ihr Profil
 

  • Sie haben ein Studium der Fachrichtung Vermessung, Geoinformatik oder Geodäsie erfolgreich abgeschlossen.
  • Die Laufbahnprüfung für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst wäre vorteilhaft. Sie ist keine Voraussetzung.
  • Die Stelle eignet sich auch ideal für Berufsanfänger*innen, die das komplette Spektrum der Vermessung kennenlernen und bearbeiten wollen.
  • Sie sind befähigt, sich in vermessungstechnische Programmsysteme einzuarbeiten und diese danach sicher anzuwenden.
  • Sie sind teamfähig, zuverlässig und haben Interesse an ständiger Fortbildung.

Unser Angebot
 

  • Wir bieten Bezahlung für Beamte*innen bis Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW bzw. für Beschäftigte nach Entgeltgruppe 11 TVöD.
  • Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Wir leben Klimaschutz und bieten Ihnen u. a. einen Zuschuss zum JobTicket oder das Leasing eines JobRads an.
  • Wir sind ein familienbewusster Arbeitgeber und die Vereinbarkeit von Beruflichem und Privatem sind uns wichtig.
  • Unser betriebliches Gesundheitsmanagement mit z. B. diversen Sportangeboten trägt positiv zu Ihrem gesunden Alltag bei.
  • Unser umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen trägt zu Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung bei.
  • Sie arbeiten in einem Arbeitsgebiet, das selbständiges Arbeiten mit modernen Messgeräten (u. a. Terrestrischer Laserscanner, Drohne und GNSS-Empfänger) ermöglicht.

Die Stelle kann grundsätzlich in Teilzeit besetzt werden. Für vollzeitnahe Teilzeit und Tandembewerbungen sind wir offen. Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit aller Geschlechter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal unter Angabe der Kennziffer 2022.62.0010 bis spätestens 16.10.2022.

Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für Fragen steht Ihnen Frau Schenk, Telefon 07131 / 56 - 2353, gerne zur Verfügung.

zum Unternehmensprofil