Pfingstferien in Tripsdrill

©Tripdsdrill

Bald starten wieder die Pfingstferien! Wer noch auf der Suche nach einem ganz besonderen Ausflugs- oder Kurzurlaubsziel ist, der wird in Tripsdrill fündig. Über 100 originelle Attraktionen im Erlebnispark, Natur pur im Wildparadies und traumhafte Übernachtungsmöglichkeiten im Natur-Resort garantieren ein Ferienerlebnis voller Spaß und Abwechslung.

Frühlingsgefühle im Erlebnispark
Nachdem das Wetter in den vorangegangenen Wochen eher wechselhaft war, kommt das Frühjahr zu den Pfingstferien richtig in Fahrt – höchste Zeit also für einen erlebnisreichen Ausflug nach Tripsdrill! In dem zwischen Heilbronn und Stuttgart gelegenen Erlebnispark sorgen über 100 liebevoll gestaltete Attraktionen für grenzenlosen Spaß bei Groß und Klein. Rasanten Fahrspaß garantieren die beiden Achterbahnen „Hals-über-Kopf“ und „Volldampf“, deren Verlauf sich gleich mehrfach kreuzt. Neu ist das Pumpwerk, das erfrischende Herausforderungen mit über 1.000 Fontänen bietet. Da bleibt kein Auge trocken! Originelle Familienattraktionen und spritzige Wasserschussfahrten bringen weitere Abwechslung. Sollte es doch mal einen Regenschauer geben, können sich die kleinen Besucher im Indoor-Spielebereich „Gaudi-Viertel“ wetterunabhängig austoben.
 
Die Natur entdecken und erleben
Das zugehörige Wildparadies ist die Heimat von über 60 Tierarten – bei einigen von ihnen ist bereits Nachwuchs zu bestaunen. So z. B. auf der Streichelwiese bei den kleinsten Schafen der Welt aus der Bretagne. Bei den Rotfüchsen lugen immer wieder die verspielten Welpen aus dem Bau. Und auch in den begehbaren Gehegen, in denen Besucher zahme Hirsche füttern können, werden schon bald die ersten Jungtiere das Licht der Welt erblicken. Täglich, außer freitags, finden im Wildparadies außerdem die Greifvogel-Flugvorführungen um 11.30 und 15.30 Uhr, die Fütterung der Fischotter um 13.45 Uhr sowie um 14.30 Uhr die Futterrunde mit dem Wildhüter bei Wolf, Luchs, Bär & Wildkatze statt. Der Walderlebnispfad und der Barfußpfad laden ein, die Natur ausgiebig zu erkunden. Zum Austoben steht ein großer Abenteuerspielplatz bereit.

Übernachtungen im Grünen
Wer den Tag mitten im Frühlingswald, vom Gesang zahlreicher Vogelstimmen begleitet, starten möchte, für den ist eine Übernachtung in einem der Baumhäuser im Natur-Resort Tripsdrill genau das Richtige. Die 48 Baumhäuser sind mit Flachbildfernseher, Kaffeepadmaschine und Minibar sowie einem eigenen Sanitärbereich mit Dusche und WC perfekt ausgestattet. Die Fußbodenheizung sorgt in kühlen Nächten für behagliche Wärme. Ähnlich gemütlich sind die 20 Schäferwagen direkt neben der Streichelwiese mit Schafen und Eseln. Die Schäferwagen verfügen über Kaffeepadmaschine, Minibar, Waschbecken, TV, Heizung und Ventilator. Das thematisierte Badehaus ist nur einen Katzensprung entfernt. WLAN ist sowohl in den Baumhäusern als auch in den Schäferwagen kostenfrei verfügbar. Bei den Übernachtungen sind der Besuch im Wildparadies an allen Aufenthaltstagen und ein reichhaltiges Frühstück in der Wildsau-Schenke inklusive.

Preise und Öffnungszeiten
Der Erlebnispark Tripsdrill hat bis zum 5. November 2023 täglich geöffnet. Tickets sind sowohl online auf shop.tripsdrill.de als auch an den Kassen vor Ort erhältlich. Die günstigsten Tarife sind immer online verfügbar. Das Parken ist in Tripsdrill kostenlos – ca. 4.000 Plätze stehen vor Erlebnispark und Wildparadies zur Verfügung. Eintrittspreise und tagesaktuelle Öffnungszeiten auf www.tripsdrill.de.

Text- und Bildquelle: Erlebnispark Tripsdrill