Weihnachts­markt


Wann
1.-3. Adventswochenende

Für wen
für alle - von Jung bis Alt

Wo
Altstadt Bad Wimpfen

Eintritt
kostenlos

In der einmaligen Kulisse der historischen Altstadt Bad Wimpfens erwartet Dich an den ersten drei Advents-Wochenenden ein ganz besonderes Weihnachtsmarkt-Erlebnis. Liebevoll gestaltete Marktstände präsentieren historischen Weihnachtsschmuck, hochwertiges Kunsthandwerk und außergewöhnliche Geschenkideen. Das kulinarische Angebot reicht von der klassischen Wurstbraterei über herzhafte, frisch zubereitete Köstlichkeiten bis hin zu herrlich duftenden Waffeln und anderem Süßwerk. Dazu gehört natürlich auch eine leckere Tasse Glühwein oder Punsch. Doch allein schon das heimelige Flair des Marktes inmitten der Fachwerkstatt und ihrer verwinkelten Gässchen, macht das Weihnachtsmarkt-Erlebnis perfekt!

In der einmaligen Kulisse der historischen Altstadt Bad Wimpfens erwartet Dich an den ersten drei Advents-Wochenenden ein…


Über den Weihnachtsmarkt

"Der Bad Wimpfener Weihnachtsmarkt zählt deutschlandweit zu den ältesten seiner Art. Über 120 Beschicker*innen bieten neben allerhand Naschwerk vor allem Kunsthandwerk an. Eine Besonderheit ist auch das Genießerdorf im Wormser Hof."

Ute Bauschert

Kultur- & Tourist-Information Bad Wimpfen

Über den Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Facts

Der Markt vor Weihnachten hat 1487 erstmals stattgefunden
Tipp: die wunderschöne Krippenausstellung im Spital
Am Freitag, 25. November wird der Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet
Jeden Freitag und Samstag findet um 21 Uhr eine Stadtführung mit dem Wimpfener Nachtwächter statt

Impressionen